Produkte nach Hildegard von Bingen und vieles mehr

Herzlich Willkommen

Wissenwertes rund um Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen (1098 – 1179) war eine der bedeutendsten Frauen ihrer Zeit. Sie beschäftigte sich intensiv mit verschiedenen Themen wie z.B. Religion, Medizin, Musik und Biologie, zu denen sie umfassende Werke verfasste. Auch heute ist das Wissen der Hildegard von Bingen und ihr ganzheitlicher Ansatz nach einer Einheit von Körper, Geist und Seele aktuell.

Nachdem Hildegard von Bingen im Mai 2012 von Papst Benedikt XVI. in den Heiligenkalender der Weltkirche aufgenommen wurde, ernannte er sie im Oktober desselben Jahres zur Kirchenlehrerin.

Der Titel „Kirchenlehrer/Kirchenlehrerin" ehrt Personen für ihre besonderen theologischen Leis­tungen. Wichtige Merkmale sind dabei: Rechtgläubigkeit der Lehre, Heiligkeit des Lebens und herausragende Lehre. Bisher sind 35 Personen in die Liste der Kirchenlehrer aufgenommen worden, darunter vier Frauen.

"Die heilige Hildegard von Bingen, eine bedeutende weibliche Gestalt des zwölften Jahrhunderts, hat ihren wertvollen Beitrag zur Entwicklung der Kirche ihrer Zeit geleistet, indem sie ihre von Gott erhaltenen Gaben zur Geltung brachte, wobei sie sich als Frau von lebhafter Intelligenz, tiefer Sensibilität und anerkannter geistlicher Autorität erwies. Der Herr schenkte ihr einen prophetischen Geist und eine leidenschaftliche Fähigkeit, die Zeichen der Zeit zu unterscheiden. Hildegard besaß eine ausgeprägte Liebe zur Schöpfung und beschäftigte sich mit Medizin, Dichtung und Musik. Vor allem bewahrte sie immer eine große und treue Liebe zu Christus und seiner Kirche."
(Papst Benedikt XVI, 07.10.2012).



»Der Mensch baue seinen Leib als ein wohnliches Haus, damit die Seele gern darin wohnt.« Hildegard von Bingen « zurück zur Übersichtsseite "Wissenswertes"

Tipp

Hildegard von Bingen besaß ein umfangreiches Wissen.

Auf der Seite „Tipps nach Hildegard“ hier auf unserer Internetseite finden Sie Zitate von Hildegard von Bingen.